Die Firmengeschichte des Unternehmens aus Rum

2000:

Das Unternehmen wurde am 10.01.2000 von Manfred Zanolin als „Ein-Mann-Betrieb“ gegründet. Angeboten wurde die komplette Palette der Elektroinstallation, im Grunde einfach alles, was mit Strom zu tun hat.

Im April 2000 wurde der erste Mitarbeiter eingestellt, am Jahresende 2000 zählte das Unternehmen bereits vier Mitarbeiter.

Die Firma wuchs sehr schnell und im Herbst 2001 wurde das Team im Büro verstärkt. Aus Platzgründen wurden Büro und Lager in den Innsbrucker Stadtteil Rossau verlegt.

2001-2006:

Die hervorragende Qualität und Zuverlässigkeit der erbrachten Dienstleistungen ließen den Kleinbetrieb zu einem mittelständischen Unternehmen mit 15 Mitarbeitern heranwachsen.

2007:

Die Firma wurde als „Zertifizierter Lichtlösungspartner“ der Firma Zumtobel GmbH ausgezeichnet.

2008:

Es wurde ein Personalstand von 38 Mitarbeitern erreicht, wodurch sich die Räumlichkeiten abermals als zu klein erwiesen. Der neue Firmensitz wurde im November 2008 wieder in Rum bezogen.

2009:

Die Firma erreichte Ihren Personal-Höchststand von 54 Mitarbeitern

2010:

Das Unternehmen wurde mit dem Qualitätssiegel „Qualitätshandwerk Tirol“ ausgezeichnet.

2011:

Der Betrieb nahm am Wettbewerb „Familienfreundliches Unternehmen“ vom Land Tirol teil und belegte dort einen Platz unter den Top 10 in der Kategorie 20-99 Mitarbeiter

2014:

Das Unternehmen wurde vom „Qualitätshandwerk Tirol“ mit dem silbernen Qualitätssiegel ausgezeichnet.

2015:

Die Firma wurde als „UKV-Projektleiter“ der Firma Reichle&DeMassari ausgebildet.

Zurzeit besteht das Team aus 21 Mitarbeitern, davon sind sieben Lehrlinge.

Senden Sie uns Ihre Anfrage!

Es werden personenbezogene Daten ermittelt und für die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke verwendet. Elektroinstallationen

Kontakt

Elektroinstallationen Manfred Zanolin

Bundesstraße 23

6063Rum


Tekefon +43 699 104 440 58

office@elektro-zanolin.at